Antrag auf Kostenerstattung

durch das Integrationsamt

Eine Kostenerstattung durch Ihr zuständiges Integrationsamt kommt für Sie in Frage, wenn Sie eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit ausüben und Ihr Arbeitgeber bereit ist, die Teilnahme an meiner Veranstaltung zu befürworten. Nachfolgend habe ich Informationen und Dateien zusammengestellt, die Ihnen bei der Beantragung der Kostenübernahme helfen können.

 

Für den Fall, dass Ihr Arbeitgeber die Kosten für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung übernimmt oder Sie die Kosten selbst tragen, ist kein Antrag bei einem Integrationsamt erforderlich.

 

Bevor Sie sich zu meiner Veranstaltung anmelden, beantragen Sie bitte wie nachfolgend beschrieben die Kostenübernahme bei Ihrem zuständigen Integrationsamt. Ihre Anmeldung wird von mir dann verbindlich bestätigt, wenn Sie mir das Bestätigungsschreiben der Kostenübernahme Ihres Integrationsamtes übermittelt haben.

 

Ziel eines Konfliktes

soll nicht der Sieg,

sondern der Fortschritt sein.

 

Joseph Joubert

Für Seminarteilnehmer aus Oldenburg und dem Weser-Ems-Gebiet:

A

A

Für Seminarteilnehmer aus anderen Gebieten oder Bundesländern:

Ihrem Antrag fügen Sie bitte eine Kopie des jeweiligen Seminarangebotes und das zugehörige Schreiben des Niedersächsischen Integrationsamtes, Oldenburg, wegen Anerkennung der Förderungsfähigkeit von Maßnahmen gemäß § 24 SchwbAV bei:

 

GFK Basis-Seminar vom 18. bis 20.02.2018, Oldenburg